Geleitwort

40 Jahre Landinformationssysteme, Geodateninfrastrukturen, Digitalisierung

Der jährliche Workshop thematisiert aktuelle Trends und Entwicklungen in den Bereichen GIS und Landmanagement. Im Workshop 2018 sind dies die Schwerpunkte 40 Jahre Landinformationssysteme, Geodateninfrastrukturen und Digitalisierung.

Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Instituts für Geodäsie der TU Darmstadt, des Labors für Geoinformation der Frankfurt UAS und des Instituts für Kommunale Geoinformationssysteme (IKGIS). 

Alle Folien der Veranstaltung am 7. März 2018 zum Download nach der Veranstaltung.

Wir hoffen Sie auch 2019 wieder beim dem IKGIS Workshop begrüßen zu dürfen. Für Anmerkungen, Ideen oder Feedback wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle.

zum Seitenanfang

Programm & Download

Zeit

Thema

Referenten

09:00

Begrüßung

Prof. Dr. Hans Joachim Linke, IKGIS

Block 1:

40 Jahre Landinformationssysteme (Moderation: Prof. Linke)

09:15

40 Jahre Landinformationssysteme–
Rückblick und Status quo

Prof. Dr. Erich Wieser,
Landeshauptstadt Wiesbaden

09:45

GeoInfoDok 7 – Vorblick

RVD Stephan Heitmann, AdV

10:15

Kataster international – Rundblick

Dr. Markus Seifert, Bayerisches Landesamt für Digitalisierung, Beitband und Vermessung

10:45

Diskussion

 

11:00

Kaffeepause

 

Block 2:

Geodateninfrastrukturen (Moderation: Prof. Seuß)

11:15

INSPIRE auf der Zielgeraden

Nicolas Hagemann,
Koordinierungsstelle GDI-DE

11:45

INSPIRE - Umsetzung der Annex I Themen im BKG

Jörgen Spradau, Bundesamt für
Kartografie und Geodäsie (BKG)

12:15

Projekte, Prozesse, Portal(e) - Die GDI-FFM

M.Sc. Jens Eckhardt, Koordinierungsstelle GDI-FFM, Stadt Frankfurt

12:45

Diskussion

 

13:00

Imbiss

 

Block 3:

3Digitalisierung (Moderation: Dr. Rossmanith)

13:45

Big-Data in der Digitalen Informationsgesellschaft

Apl. Prof. Dr. Klaus Wiegerling,
KIT Karlsruhe

14:15

Digitale Stadt Darmstadt

Simone Schlosser, Stadt Darmstadt

14:45

i-City/Intelligente Stadt Stuttgart

Prof. Dr. habil. Ursula Eicker, HFT Stuttgart

15:15

Diskussion und Zusammenfassung

Moderatoren

15:30

Ende der Veranstaltung

 

Seminarinfos

Termin:
Mittwoch, 07. März 2018

Veranstaltungsort:
TU Darmstadt, Campus Lichtwiese

Bauingenieurgebäude L05/06
Franziska-Braun-Straße 3, 64287 Darmstadt

Anmeldung:
Schriftlich an
Institut für Kommunale Geoinformation (IKGIS) e.V.
Franziska-Braun-Str. 7
64287 Darmstadt

 

_________________________________________________________________________

Ich melde mich hiermit verbindlich an zum

   22. KGIS-Workshop am 07.03.2018

an der TU Darmstadt an. (Bei Anmeldung mehrerer Personen bitte den Anmeldeabschnitt vervielfältigen)

 

Name, Vorname, Akad. Titel:: __________________________________________________

 

Institution, Firma: __________________________________________________

 

Straße __________________________________________________

 

PLZ, Ort __________________________________________________

 

Email: __________________________________________________

 

Telefonnummer: __________________________________________________

 

 

IKGIS-Mitglied:                      ja                                    O  nein

 

(nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung/Rechnung)

_______________________________________________________________________________

Anmeldung per FAX: (06151) 16 21 916

Anmeldung per Email an: kaleja@geod.tu-darmstadt.de

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung ein Anmeldebestätigung/Rechnung

Anmeldeschluss ist der 28.02.2018. Eine Teilnahme ist nur mit verbindlicher Voranmeldung möglich.

Teilnahmegebühr 21. Workshop:
bis 15.02.2018:     EUR 120.- (zzgl. MwSt) pro Person (Frühbucher)
ab  16.02.2018:    EUR 150.- (zzgl. MwSt) pro Person
IKGIS-Mitglieder:   EUR 50.- (zzgl. MwSt) pro Person

Die Teilnahmegebühr schließt die Getränke, die Kaffeepause und den Mittagsimbiss ein.

zum Seitenanfang